22.02.16, 10:00:00

41 Lachen gegen Stress und Rückenprobleme


Download (5,5 MB)

Ein typisch menschlicher Mechanismus, um Stress abzubauen, aus Totstellreaktion bzw. Wartehaltung zu entkommen, ist Lachen. Angenommen Mitglieder eines Stammes begegnen Mitgliedern eines anderen Stammes, dann herrscht zunächst Anspannung, Abwarten: Sind die anderen friedlich? Kommt es zum Kampf? Durch Lachen symbolisiert man: Von mir hast du nichts zu befürchten. Europäische Entdecker haben oft berichtet, dass sie bei ihren Entdeckungen von den Ureinwohnern mit herzhaftem Lachen empfangen wurden. Daher: Wenn du Stress und Bedrohung abbauen willst, dann lache herzhaft. Du kannst grundlos lachen, ein Witzebuch durchlesen, Komödien, Satire/Kabarett anschauen, die spirituelle Witzeseite von Yoga Vidya anschauen, Lustiges erzählen oder Lachyoga üben. Egal was dich zum Lachen bringt: Lachen symbolisiert: Gefahr zu Ende, du kannst loslassen. Du kannst den Organismus so überlisten. Selbst wenn der Stress nicht vorüber ist, kannst du ja trotzdem lachen. Der Organismus denkt: Ok, jetzt einfach loslassen. Infos zum Lachyoga mit Lachyoga Videos http://wiki.yoga-vidya.de/Lachyoga . Oder schaue hier nach Lachyoga Übungen und Lachyoga Videos .

rueckenschmerzen-ade
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen